Kosten der Ölpest "BP wird die Rechnungen zahlen"

Die Aktie des Ölkonzerns BP hat am Montag zeitweise erneut 10 Prozent an Wert verloren. Konzernchef Tony Hayward hat sich zur Verantwortung für die Folgen des Unglücks im Golf von Mexiko bekannt. Die Kosten könnten einen zweistelligen Milliardenbetrag erreichen - doch die Marktkapitalisierung ist bereits noch stärker gesunken.