KfW Millionenpanne bleibt ungesühnt

Die Aktion brachte der KfW den Ruf der "dümmsten Bank der Welt" ein: Noch am Tag der Pleite von Lehman Brothers hatte die staatliche Bank 320 Millionen Euro nach New York überwiesen. Die Staatsanwaltschaft will die Ermittlungen wegen Untreue nun einstellen - eine gute Nachricht für die deswegen gefeuerten Manager.