EU-Hilfen offiziell beantragt Griechen kapitulieren vor dem Finanzmarkt

Entgegen allen früheren Beteuerungen hat das hoch verschuldete Griechenland EU und IWF offiziell um finanzielle Hilfe gebeten. Das teilte Ministerpräsident Giorgos Papandreou am Mittag mit. Zuletzt hatten Marktbeobachter dem Land kaum noch Chancen eingeräumt, sich am Finanzmarkt selbstständig zu refinanzieren.