Quartalszahlen AMD verdient wieder Geld

Noch vor einem Jahr musste der Intel-Rivale AMD einen Verlust von 416 Millionen Dollar melden. Diesmal dagegen hat die gestiegene Nachfrage nach Speicherchips dem Konzern ein Plus von 257 Millionen Dollar beschert. Die Anleger straften die Aktie dennoch ab.