Insidertipps Affäre erreicht Goldman Sachs

In die Insideraffäre um Raj Rajaratnam ist angeblich auch ein Manager von Goldman Sachs verstrickt. Einem Bericht zufolge soll ein Verwaltungsratsmitglied der US-Bank den Hedgefonds-Gründer mit Tipps versorgt haben. Ermittler überprüfen den Handel mit Goldman-Aktien zwischen Juni und Oktober 2008, heißt es.