Solar Millenium Neuer Ärger um Utz Claassen

Aktien von Solar Millennium haben am Montag erneut rund 10 Prozent auf 19 Euro verloren. Zwei Wochen nach seinem überraschendem Rücktritt erhöht der frühere Vorstandschef des Solarkraftwerkbauers, Utz Claassen, den Druck auf die Unternehmensspitze.