Deutsche/Dresdner Bank Ein "Powerhouse" mit dicken Reserven

Ein "Powerhouse" sehen Rolf Breuer und Bernhard Walter in ihrer neuen "grünen Deutschen Bank". Allerdings, so räumte Breuer ein: "Nicht alle können in Zukunft dabei sein".