Börse Merck-Aktie verliert 10 Prozent

Der Dax musste am Dienstag viele schlechte Nachrichten verkraften. Merck und Commerzbank enttäuschten mit schwachen Zahlen, im Ifo-Index spiegeln sich negative Einschätzungen der Wirtschaftslage, und in den USA erwarten die Verbraucher nicht viel von der Konjunktur.