ING EU-Auflage sorgt für rote Zahlen

Der niederländische Finanzriese ING hat 2009 einen noch größeren Verlust geschrieben als im Vorjahr. Dazu trug vor allem die teilweise Rückzahlung von Staatshilfen bei - eine Bedingung der Europäischen Kommission. Zudem soll sich das Konglomerat aus Bank und Versicherung auf Druck aus Brüssel aufspalten.