Wirtschaftskrise Bosch erleidet historischen Verlust

Der weltgrößte Autozulieferer Bosch hat erstmals seit 1945 einen Milliardenverlust eingefahren. Der Umsatz des Konzerns brach 2009 um etwa 16 Prozent auf rund 38 Milliarden Euro ein. Für das laufende Jahr peilt Bosch allerdings wieder ein ausgeglichenes Ergebnis an - und will die Kernbelegschaft zusammenhalten.