IWF-Spitze Bundesregierung will Koch-Weser nicht zurückziehen

Die Bundesregierung plant nicht, Caio Koch-Weser als Kandidat für den IWF-Chefsessel zurückzuziehen. Am Donnerstag muss sich der Deutsche in einer Probeabstimmung den Gegenkandidaten stellen.