Katar löst Optionen ein Volkswagen vor dem Dax-Aus

Das Emirat Katar ist wie geplant zum dritten Großaktionär von Volkswagen aufgestiegen. Damit sinkt der Streubesitz der VW-Stammaktien, die deshalb vor dem Rauswurf aus dem Dax stehen. Als Ersatz könnten die stimmrechtslosen Vorzugsaktien des Konzerns in den Leitindex einziehen.