Kapitalerhöhung Washington verschiebt Citigroup-Ausstieg

Die Citigroup spielt mit ihrer Kapitalerhöhung weniger Geld ein als erwartet. Sie musste die Anteile für 3,15 Dollar und damit zehn Cent günstiger anbieten. Der US-amerikanische Staat wird sich daher von seinen Citigroup-Anteilen vorerst nicht trennen und verschiebt ihren Ausstieg bei der Großbank.