ZF Friedrichshafen Bis zu 400 Millionen Euro Verlust

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen wird 2009 bis zu 400 Millionen Euro Verlust schreiben. Im kommenden Jahr soll der Umsatz aber um rund 10 Prozent auf mehr als zehn Milliarden Euro steigen, sagte ZF-Chef Hans-Georg Härter. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember habe man bereits operativ schwarze Zahlen geschrieben, so Härter.