Telekom-Anlegerschutzprozess Urteil verzögert sich

Im Frankfurter Anlegerschutzprozess um den Börsengang der Deutschen Telekom verzögert sich das Urteil. Mit zusätzlichen Anträgen ist es den Anwälten zweier Kläger gelungen, die eigentlich noch für dieses Jahr vorgesehene Urteilsverkündung auf einen unbestimmten Termin zu verschieben.
Mehr lesen über