ThyssenKrupp Dividende trotz Milliardenverlust

Obwohl ThyssenKrupp im vergangenen Geschäftsjahr einen Milliardenverlust eingefahren hat, will das Unternehmen seinen Anteilseignern eine Dividende zahlen. Im kommenden Geschäftsjahr will der Stahlkonzern bei stabilem Umsatz wieder profitabel wirtschaften.