EnBW Versorger kürzt Gewinnprognose

Die Konjunkturflaute machte das Ergebnisziel des Versorgers EnBW zunichte. Der Karlsruher Konzern verabschiedet sich von seiner Erwartung, den Gewinn im laufenden Jahr konstant zu halten. Der um Sondereffekte bereinigte Konzernüberschuss werde 2009 um bis zu 3 Prozent fallen, kündigte EnBW an.