Steuersenkungen EZB-Chefökonom Stark warnt Schwarz-Gelb

Der deutsche Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank hat die Bundesregierung davor gewarnt, Steuersenkungen auf Pump finanzieren zu wollen. Zu oft steige so nur die Verschuldung, nicht aber das Wirtschaftswachstum. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hält dennoch an geringeren Abgaben ab 2011 fest.
Mehr lesen über