Austrian Airlines Lufthansa zahlt 50 Cent je Aktie

Die Lufthansa bereitet den Squeeze-out bei der Austrian Airlines vor. Die verbleibenden Minderheitsaktionäre werden mit 0,50 Euro pro Aktie abgefunden. Im ersten Halbjahr 2010 soll die vollständige Übernahme abgeschlossen werden und die Lufthansa zur größten Fluggesellschaft Europas aufsteigen.