Aktienverkauf Leoni stärkt Eigenkapital

Mit dem Verkauf eigener Aktien hat der Kabelhersteller Leoni einen guten Schnitt gemacht. Die etwa 2,9 Millionen Papiere hatte das Unternehmen für knapp zehn Euro das Stück erworben - jetzt wurden sie für 14,50 Euro wieder veräußert. Der Erlös soll das Eigenkapital des Verluste schreibenden Unternehmens stärken.