OECD Schwacher Aufschwung schafft kaum Jobs

Der zaghafte Aufschwung in Deutschland wird nach Ansicht der OECD weitgehend am Arbeitsmarkt vorbeigehen. Trotz der verlängerten Kurzarbeit dürfte die Beschäftigung in den kommenden Monaten weiter sinken: 2010 droht sogar eine Arbeitslosenquote von 10 Prozent.