Münchener Rück "Deutlich über zwei Milliarden Euro"

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück will trotz Krise weiterhin Gewinne jenseits der zwei Milliarden Euro erzielen. Der Konzern verspürt allerdings auch Belastungen, vor allem bei Kredit- und Kautionsversicherungen. Über die nächste Dividende wurde noch nicht entschieden.