Dollar-Schwäche Goldpreis steigt über 1000 Dollar

Der Goldpreis ist am Dienstag erstmals seit Februar über die Marke von 1000 Dollar je Feinunze gestiegen. Neben der Schwäche des Dollars sehen Beobachter auch Sorge um einen neuen Abschwung und die Zinsentwicklung am Werk. Manche rechnen schon mit einer neuen Goldrally.