IWF-Anleihen China investiert 50 Milliarden Dollar

Im Kampf gegen die Finanzkrise ist seit Langem geplant, die Mittel des Internationalen Währungsfonds erheblich aufzustocken. Jetzt hat sich China als erstes Land im großen Stil zum Kauf von IWF-Anleihen verpflichtet. Der europäische Anteil an der geplanten Mittelaufstockung soll indes beträchtlich steigen.