Börse und Politik "Die Feindbilder haben sich abgenutzt"

Kaum kassiert die CDU zwei heftige Wahlschlappen, beginnen Wirtschaftsverbände zu zittern. Reicht es bei der Bundestagswahl doch nicht für die allseits erhoffte schwarz-gelbe Regierung? An der Börse sehen Investoren die Lage gelassener. Alte Horrorszenarien mit viel Rot und Grün haben ihren Schrecken weitgehend verloren.
Mehr lesen über