Micrologica Millionenverlust trotz gutem Schlussquartal erwartet

Der Hersteller von Software für Call-Center hat im Schlussquartal wieder Geld verdient, rechnet für das Gesamtjahr aber mit einem fast zweistelligen Millionenverlust. Die Börse reagierte mit Abschlägen.