CDU-Strafe "Hessen soll zahlen"

Hessens Ministerpräsident Roland Koch darf sich nach der Strafentscheidung den Ärger der anderen Landesverbände anhören. Die meinen, Hessen habe den Schaden verursacht und müsse daher vorrangig zahlen.