Steuerstreit USA wollen UBS-Kunden anklagen

Erst kürzlich einigten sich die UBS und die US-Regierung auf einen Vergleich im Steuerstreit. Jetzt bereiten die Amerikaner offenbar erste Klagen gegen UBS-Kunden. Gegen insgesamt 150 vermögende UBS-Klienten wird ermittelt, heißt es. Die UBS müsse 5000 Konten offen legen , so ein anderer Bericht.