Immobilien IVG kommt nicht aus den roten Zahlen

Die Krise am Gewerbeimmobilienmarkt drückt auf das Ergebnis der IVG Immobilien AG. Das Unternehmen hat im zweiten Quartal einen höheren Verlust geschrieben als erwartet. Wie es an den Immobilienmärkten weitergeht ist laut IVG ungewiss. Eine konkrete Prognose will das Management weiterhin nicht nennen.