General Motors/Opel Zarte Signale der Hoffnung

Ein Treffen von General-Motors-Chef Fritz Henderson und Magna-Lenker Siegfried Wolf in Detroit lässt den Opel-Betriebsrat wieder hoffen. "Verhalten optimistisch", so wertet der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Klaus Franz die Signale. Derweil will der US-Autobauer General Motors selbst schon Mitte kommenden Jahres wieder an die Börse gehen - und damit schneller als erwartet.