Zweites Quartal Finanzkrise lässt Swiss Re nicht los

Der Rückversicherer Swiss Re ist im zweiten Quartal wegen milliardenschwerer Abschreibungen wieder in die roten Zahlen gestürzt. Dank steigender Preise im Rückversicherungsgeschäft zeigt sich Konzernchef Stefan Lippe aber zuversichtlich für die weitere Geschäftsentwicklung.