Mannesmann Aktionärsschützer kritisieren Millionen-Abfindung für Esser

Als zu hoch und für die Kleinaktionäre schwer verständlich hat die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) die Abfindung für den Mannesmann-Chef Klaus Esser kritisiert.