Ölkonzerne Exxon und Shell bricht der Gewinn weg

Die sinkenden Rohstoffpreise belasten die großen Ölförderer und -verarbeiter. Nach BP legen nun auch Exxon und Shell enttäuschende Zahlen vor. Shell verbucht einen Gewinneinbruch von 70 Prozent, bei Exxon sind es 67 Prozent.