US-Banken Morgan Stanley schockt die Börse

Der milliardenschwere Quartalsverlust der US-Bank Morgan Stanley macht deutlich: Die Bankenkrise ist trotz guter Ergebnisse der Mitbewerber Goldman Sachs und JPMorgan Chase noch nicht zu Ende. Wells Fargo steigert zwar den Gewinn, doch auch hier gibt es Anlass zur Skepsis.