BGH Gaspreiserhöhungen unwirksam

Der Bundesgerichtshof kassiert erneut Preiserhöhungen von Gasversorgern. Das Recht auf steigende Gebühren hatten diese sich vertraglich zusichern lassen - von der Pflicht, die Preise bei fallenden Importkosten zu senken, wollten die Unternehmen dagegen nichts wissen.