Hessen-CDU Koch will trotz Falschaussage im Amt bleiben

Landeschef Koch will trotz seiner falschen Aussagen in der CDU-Spendenaffäre im Amt bleiben. Sein Fehler habe die "brutale Aufklärung nicht behindert". Die hessische FDP ist "verärgert und traurig", will Koch aber weiter stützen.