Peugeot Ein bis zwei Milliarden Euro Verlust

Trotz etwas besserer Verkaufszahlen stellt sich PSA Peugeot Citroën auf einen Milliardenverlust ein. Der Konzern sagt jedoch zu, nicht mehr als vier Milliarden Euro der Barreserve aufzubrauchen. Neben einem Staatskredit soll eine Wandelanleihe über die Krise helfen. Damit würde die Gründerfamilie jedoch Kontrolle abgeben.
Mehr lesen über