EXPO Verkehrsinfarkt und Bettenmangel

Der Landesrechnungshof sieht noch höhere Schulden auf die EXPO-Gesellschaft zukommen: Es gibt zu wenig Übernachtungsmöglichkeiten für die anvisierte Besucherzahl.