Entlastungsgesetz Kassenbeiträge künftig von der Steuer absetzbar

Privat und gesetzlich Versicherte können von 2010 an ihre Beiträge für die Krankenversicherung von der Steuer absetzen. Darauf einigten sich die Spitzen der Koalition und folgten den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts. Durchschnittsverdiener sparen mehrere hundert, Privatversicherte zum Teil mehr als 1000 Euro pro Jahr.