Reptilienfonds Landete BND-Geld in schwarzen CDU-Kassen?

Die Bundesregierung bestätigte am Dienstag in Teilen einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung" über eine geheime Finanzoperation des Bundesnachrichtendienstes in den siebziger Jahren, als Helmut Schmidt Kanzler war. Gelder daraus könnten 25 Jahre später in den schwarzen CDU-Kassen zum Vorschein gekommen sein.