Übernahme Lufthansa sammelt 85 Prozent von AUA

Es war keineswegs ausgemacht, ob sich die Lufthansa mit ihrem Übernahmeangebot für Austrian Airlines durchsetzen würde. Doch der Deal verläuft unerwartet reibungslos. Die Annahmeschwelle von 75 Prozent hat die deutsche Airline nun übertroffen - und steuert nun auf die Möglichkeit einer Zwangsabfindung zu.