BMW Rote Zahlen entzücken Börse

Obwohl der Autobauer BMW im ersten Quartal 2009 rote Zahlen eingefahren hat, reagiert die Börse positiv auf die Verkündung der Zwischenergebnisse. Denn es kam für die Münchener nicht so schlimm wie befürchtet.