Metro-Zahlen Schwache Umsätze, schwaches Ergebnis

Wären die Umsätze der Elektronikketten Media Markt und Saturn maßgeblich für den Handelskonzern Metro, dürfte Konzernchef Eckhard Cordes ein glücklicher Mann sein. Doch so sind sie die Ausnahme im Unternehmen - und unter dem Strich erzielt Metro damit einen Nettoverlust von 100 Millionen Euro.