UBS-Zahlen Milliardenverlust im ersten Quartal

Die Schweizer Großbank UBS hat im ersten Quartal 2009 einen Verlust von 1,3 Milliarden Euro gemacht. Damit bestätigte das Finanzhaus das bereit Mitte vergangenen Monats angekündigte Minus. "Vorsichtig" wolle man daher die unmittelbaren Aussichten bewerten.