Defizit Deutschland verletzt Stabilitätspakt

Deutschland wird nach Einschätzung der EU-Kommission in diesem Jahr mit einem Defizit von mehr als 3 Prozent gegen den Stabilitätspakt verstoßen. Wegen der Milliardenausgaben für Konjunkturprogramme dürfte sich Deutschland als Defizitsünder in die breite Mehrheit der EU-Staaten einreihen.