Gesundheitsfonds Krankenkassen fehlen drei Millarden

Der Schätzerkreis der Gesetzlichen Krankenversicherung erwartet für das laufende Jahr ein Defizit im Gesundheitsfonds von 2,9 Milliarden Euro. Das Loch muss der Bund stopfen - also der Steuerzahler. Für 4,5 Millionen Versicherte könnten darüber hinaus schon im Juni die Beiträge steigen.