Quartalsverluste Krise setzt Stahlkonzernen zu

Die Wirtschaftskrise schlägt voll auf die Bilanzen der Stahlgiganten durch. In Japan und den USA rutschen Konzerne in die Verlustzone. Nippon Steel erwartet auch für das gerade erst begonnene Geschäftsjahr keinen Gewinn. Deutsche Stahlaktien leiden unter den schlechten Nachrichten.