Gewinneinbruch Bosch streicht noch mehr Jobs

Der weltgrößte Autozulieferer Bosch muss wegen der Autokrise für 2008 einen dramatischen Gewinneinbruch verkraften und hat einen weiteren Personalabbau angekündigt. Das Ergebnis nach Steuern schmolz im vergangenen Jahr um fast 90 Prozent auf 372 Millionen Euro.