Deutsche Bank Courtis geht zu Goldman Sachs

Das Institut verliert einen wichtigen Kopf: Kenneth Courtis, Chief Economist der Deutschen Bank im asiatisch-pazifischen Raum, geht zu Goldman Sachs.

Tokio - Goldman Sachs hat Kenneth Courtis zun Managing Director und Vice Chairman of Goldman Sachs Asia berufen. Courtis war bislang Chief Economist und Strategist der Deutschen Bank im asiatisch-pazifischen Raum und anerkannter Kommentator der Volkswirtschaften und Unternehmen in dieser Region.

Für Goldman Sachs soll Courtis nicht nur als Berater für die Asien-Pazifik fungieren, sondern auch Europa und Nordamerika beobachten.