Conergy Abschluss verschoben - Aktie stürzt

Das schwer angeschlagene Solarunternehmen Conergy hat die Veröffentlichung seines Jahresabschlusses überraschend verschoben. Die Aktie, die nach der Beinahepleite im Vorjahr bereits zum Pennystock geworden ist, stürzt weiter und ist längst Spielball der Spekulanten.